Kartoffeln & Getreide, Rezepte

Knuspermüesli / Granola

Ein knuspriges Müesli zum Zmorge liefert Energie für den Tag. Aber Müeslimischungen sind eines der Dinge, die man als Allergiker kaum kaufen kann. Denn selbst wenn man den meist exorbitanten Zuckergehalt ausser Acht lässt, sind in fertigen Knuspermüesli meistens viele Nüsse, Samen und Kerne, die ja ganz allgemein als sehr gesund gelten.

Ein Knuspermüesli, oder Granola, ist ganz einfach selber herzustellen und kann nach Lust und Laune variiert werden. Wir verwenden für unsere Basisrezeptur lediglich Haferflocken, Hirseflocken, (Reis-)Sirup und (Kokos-)Öl. Die Rezeptur lässt sich natürlich nach Belieben ergänzen und verändern – einfach ausprobieren, wie es euch am besten schmeckt.  Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Rezepte, Süsses

Vegane Ganache

Ganache kann wie Buttercrème als Unterlage für Fondant benutzt werden. Als ich diese das erste Mal zubereitet habe, war ich wieder einmal mehr überrascht, wie gut die vegane Version schmeckt. Bei einer Nussallergie ist es sehr wichtig, dass nicht nur eine vegane Schokolade, also Zartbitterschokolade, verwendet wird, sondern eine, die auch frei von Spuren ist. Wir verwenden die Kuvertüre vom Bio Beck Lehmann, das funktioniert für uns ganz gut.  Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Brot und Gebäck, Rezepte, Süsses

Kanelbullar / Zimtschnecken

Schon lange wollte ich dieses sündig-süsse schwedische Traditionsgebäck selber machen, zumal ich einen Bruder habe, der in Schweden lebt. Kanelbullar bekommt man in Schweden überall. Typisch für Skandinavien enthält das süsse Gebäck Kardamom, was mir persönlich besonders gut schmeckt. Ein weiterer Unterschied zur amerikanischen Version, die oft noch einen Guss erhält, kommt in Schweden meistens lediglich noch etwas Hagelzucker oben drauf.  Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Rezepte, Süsses

Knusperlis

Um neue Guetzli zu kreieren, experimentiere ich gerne mal mit verschiedenen Mehlen. Reformhäuser und Bioläden bieten da eine tolle Auswahl. So ist ein knuspriges Guetzli entstanden, das allen Ansprüchen unseres Sohnemannes gerecht wird. Es ist nicht nur ei-, milch-, soja- und nussfrei, sondern auch glutenfrei.  Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Alltag mit Allergien

Ein Schritt vor, wieder einer zurück

Trotz der manchmal schwierigen Umstände, die Nahrungsmittelallergien mit sich bringen können, sind wir optimistisch eingestellt. Denn glücklicherweise gibt es heutzutage die Möglichkeit gut mit Allergien klarzukommen. Doch manchmal beschleicht auch mich das Gefühl, einen Schritt vorwärts zu kommen, um sogleich wieder einen rückwärts zu machen. Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Gemüse, Rezepte

Rotkraut

Rotkraut ist eine der klassischen Beilage zu Wildgerichten, die mir bis anhin immer eher zu sauer war. Ich verwende für dieses Rezept Apfelsaft anstelle von Rotwein. Damit ist es sogar kindertauglich. Am besten man verwendet einen kräftigen, säuerlichen Apfel wie z.B. Braeburn und einen qualitativ guten Apfelsaft. Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Kartoffeln & Getreide, Rezepte

Hirse mit Apfelmus

Manchmal braucht es einfach eine Idee, kein ausgefallenes Menü, kein Rezept mit 20 Zutaten. Gerade mit Kindern sind es die einfachen Ideen, die den Alltag etwas erleichtern. Vor allem wenn diese auch noch wertvolle Nährstoffe liefern.  In Hirse sind vor allem Vitamin C, E, verschiedene B-Vitamine und Provitamin A enthalten. Hirse ist besonders reich an Mineralstoffen wie Eisen, Silizium und Magnesium. Zudem ist sie glutenfrei und eiweissreich.

Dieses Gericht zählt momentan zu den Favoriten unseres Ältesten und er hat ausdrücklich gewünscht, dass ich es online stelle. Voilà. Weiterlesen

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Rezepte, Süsses

Schokoladencrème

Bis vor Kurzem gab es im Bioladen eine feine Reis-Schoko-Crème zu kaufen. So konnte ich für besondere Gelegenheiten ein paar Becher auf Vorrat haben. Leider ist sie bei uns in der Nähe nicht mehr erhältlich. Selbst gemacht schmeckt Schokoladencrème sowieso viel besser und kann erst noch nach Lust und Laune abgewandelt werden. Weiterlesen

1 Kommentar