Gemüse, Rezepte, Süsses

Gurken-Sorbet

Sehr lecker und super erfrischend! Das Rezept für dieses Gurken-Sorbet hab ich während der grössten Sommerhitze zum ersten Mal ausprobiert. Denn Sorbet klingt doch so viel erfrischender als Suppe! Also hab ich aus der geplanten kalten Gurkensuppe handkehrum ein Gurken-Sorbet gemacht.

Es ist ausserordentlich lecker geworden – so lecker, dass das Rezept unbedingt auf den Blog muss!

Ich habe es mit Xylit gemacht, ihr könnt aber auch Zucker verwenden, wenn ihr das lieber mögt.

Gerade vergangenes Wochenende habe ich das Sorbet erfolgreich als Zwischengang unseren Gästen serviert. 🙂

Ihr braucht dazu:

Zutaten

2-3 Nostrano Gurken

Schale einer Bio-Zitrone

4-5 EL Zitronensaft

70 g Xylit

5 EL Öl (z.B. 3 EL Sonnenblumenöl und 2 EL Olivenöl)

1 EL fein gehackter Dill

Zubereitung

  1. Gurken schälen und entkernen. In Stücke schneiden und in ein Mixglas geben.
  2. Alle Zutaten miteinander pürieren.
  3. In die Eismaschine geben und mischend gefrieren lassen. Falls ihr keine Eismaschine habt, geht es natürlich auch im Tiefkühler. Da solltet ihr aber alle 30-45 Minuten kräftig umrühren.

Heidelbeeren passen übrigens prima dazu.

Print Friendly, PDF & Email