Brot und Gebäck, Rezepte

Zopf / Grittibänz

Die Adventszeit naht, bald kommt der Samichlaus und mit ihm die feinen Grittibänze. Dieser hier ist ganz ohne Milch, Ei und Butter und funktioniert auch wunderbar mit Dinkelmehl.

Zutaten
1 kg Mehl (oder helles Dinkelmehl)
3 TL Salz
1 EL Zucker
100 g Sonnenblumenöl
30 g Hefe
6 dl Reisdrink (bei Dinkelmehl nur 5 dl verwenden)
Hafercuisine zum Bestreichen

Zubereitung
1. Mehl mit Salz und Zucker in eine Schüssel geben.
2. Öl dazugeben. Hefe im Reisdrink auflösen, dazugeben, alles gut vermischen.
3. Teig gut kneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Bei Raumtemperatur um das Doppelte aufgehen lassen (ca. 1.5-2 Stunden).
4. 2 grosse oder 3-4 kleinere Zöpfe flechten (oder Grittibänze formen), auf ein vorbereitetes Blech geben. Mit Hafercuisine bestreichen.
5. In den kalten Ofen schieben oder nochmals gehen lassen und im vorgeheizten Ofen backen, in der unteren Ofenhälfte bei 220°C.
2 grosse Zöpfe ca. 20-30 Minuten, 3-4 kleinere Zöpfe 15-20 Minuten.

Print Friendly, PDF & Email