Fleisch, Gemüse, Rezepte, Suppen

Kokossuppe mit Poulet

Dieses Rezept ist angelehnt an eines meiner liebsten thailändischen Gerichte Tom Khing Gai (zu Deutsch: Suppe Ingwer Huhn). Ich nenn sie auch gerne “Kraftsuppe”, weil sie bei Erkältungen so wohltuend wärmt und hilft die Keime zu vertreiben.

 

Zutaten

3 EL Olivenöl

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Stück Ingwer (ca. 2-3 cm)

optional: Chilischote, fein geschnitten

2 Stangen Lauch

250 g Champignons

5 dl Kokosmilch

7 dl Wasser (oder Hühnerbrühe)

350 g Poulet in Würfel (ca. 3 x 3 cm)

1 Limette

1 TL Rohrohrzucker

Salz

 

Zubereitung

  1. Zwiebel hacken, Knoblauch pressen, Ingwer fein reiben. Lauch der Länge nach halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  2. Olivenöl in einem grossen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer (und wer möchte fein geschnittene Chilischote) anschwitzen. Dann der Lauch und die Champignons dazugeben und kurz mitbraten.
  3. Mit Kokosmilch und Wasser und 1 TL Salz oder Hühnerbouillon ablöschen und aufkochen.
  4. Pouletwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln.
  5. Mit Limettensaft (vorsichtig dosieren!), Rohrohrzucker und Salz abschmecken.

 

Print Friendly, PDF & Email