aha!award 2018

Tag

Winter

Gemüse, Rezepte

Federkohl-Chips

Hier macht der Federkohl seinem Namen alle Ehre: Die Federkohl-Chips sind in der Tat federleicht, herrlich knusprig und fein im Geschmack. Das macht sie sogar bei unseren Kindern beliebt. Ein Rezept, das schon lange darauf gewartet hat, hier einen Platz zu bekommen. 

Read more
Leave a comment
Rezepte, Süsses

Saftige Bratäpfel (vegan und glutenfrei)

Vor dem Fenster fallen dicke, weisse Flocken, im Kamin knistert das Feuer. Aus dem Ofen strömt der verführerische Duft von Zimt. Es gibt süsse, saftige Bratäpfel. Wäre doch schön, nicht? Schnee liegt bei uns leider keiner, und einen Kamin haben wir auch nicht. Aber mit duftenden Bratäpfel, mit denen kann ich dienen. 

Sie sind glutenfrei und vegan, ohne Nüsse und Mandeln und durch das Erhitzen sind Äpfel meistens auch für Kreuzallergie-Geplagte ein wahrer Genuss.

Read more
Leave a comment
Gemüse, Kartoffeln & Getreide, Rezepte

Pancakes mit Spinat und Zitronen-Knoblauch-Dip

Spinat. So grün, so gesund. Und der Klassiker bei verschmähtem Gemüse. Aber geschickt kombiniert und verarbeitet schmeckt er sogar heiklen Essern.

“Zum Glück sind die nach dem Braten nicht mehr grün.” Mir soll’s recht sein. Das Apfelmus bringt eine leichte, sehr angenehme Süsse in die Pancakes. Mit dem dem Zitronen-Knoblauch-Dip ein perfekter, gesunder, leckerer Zmittag. 

Read more
Leave a comment
Brot und Gebäck, Rezepte, Süsses

Traditioneller Lebkuchen

Ich mag urtümlich, nach altem Handwerk Hergestelltes, so auch Gebäck. Das traditionelle Lebkuchenrezept enthält Hirschhornsalz und Pottasche als Triebmittel und der Teig lagert einige Tage bis er weiterverarbeitet wird. Damit sich der Aufwand für den gelagerten Lebkuchen auch lohnt, verarbeite ich bei diesem Rezept gleich ein Kilo Mehl. Ihr könnt die Zutaten natürlich auch halbieren.

Read more
Leave a comment
Rezepte, Süsses

Griessköpfli mit Gewürz-Orangen

Griessköpfli sind ein wunderbar variantenreiches Dessert. Bei diesem Rezept serviere ich sie mit gewürzten Orangen, passend zur Jahreszeit. Natürlich können auch eine Schokoladensauce, (warme) Beeren oder Ahornsirup dazu gereicht werden.

Ein weiterer Pluspunkt: Bei Bedarf könenn sie ganz einfach weizen- und/oder kristallzuckerfrei zubereitet werden. Read more

Leave a comment
Gemüse, Rezepte

Rotkraut

Rotkraut ist eine der klassischen Beilage zu Wildgerichten, die mir bis anhin immer eher zu sauer war. Ich verwende für dieses Rezept Apfelsaft anstelle von Rotwein. Damit ist es sogar kindertauglich. Am besten man verwendet einen kräftigen, säuerlichen Apfel wie z.B. Braeburn und einen qualitativ guten Apfelsaft. Read more

Leave a comment